10. Tag der Lehre 2022

«Digitale Lehre beleben – Das Beste aus beiden Welten»

Das «Corona-Jahr» hat in der Hochschulbildung seine Spuren hinterlassen. Was lernen wir daraus? Was kann online bleiben und was muss wieder auf dem Campus stattfinden? Wie kann hochwirksame Lehre in Zukunft mit digitalen Mitteln effizient gestaltet werden? Und vor allem: Wie können wir in technologielastigen Lernszenarien die zwischenmenschlichen Beziehungen erhalten und den Verlust des Zusammengehörigkeitsgefühls verhindern?

Tagungsprogramm

Der 10. Tag der Lehre findet am 18. Februar 2022 statt. Die geplante Präsenzveranstaltung wird, falls erforderlich, digital durchgeführt. Die Details finden Sie im Programm-Flyer.

Programm (PDF, 2.7 MB)

Einen kurzen Einblick in das Programm erhalten Sie hier in den ersten Teasern:

Prof. Dr. Dirk Ifenthaler „Learning Analytics als Treiber für Change Prozesse an Hochschulen“